About Oliver Strijbis

Oliver Strijbis ist SNF Professor für Politikwissenschaft an der Universität Zürich.

Vorhersagen zur Abstimmung über die Kriegsmaterialinitiative

Seit dem 19. Oktober 2020 werden auf dem Prognosemarkt von 50plus1 von mehr als 150 Teilnehmerinnen Vorhersagen zur Abstimmung über die Initiative «Für ein Verbot der Finanzierung von Kriegsmaterialproduzenten» gemacht. Die Grafik oben zeigt die Vorhersagen über die Zeit live. Die vertikale Achse gibt dabei die Wahrscheinlichkeit an, dass ein bestimmtes Stimmenintervall eintritt. Die horizontale Achse beschreibt die Zeitdimension wobei jeder Datenpunkt den Durchschnittspreis während einer Stunde zeigt.

Vorhersagen zur Abstimmung über die Konzernverantwortungsinitiative

Seit dem 19. Oktober 2020 werden auf dem Prognosemarkt von 50plus1 von mehr als 150 Teilnehmerinnen Vorhersagen zur Abstimmung über die Initiative «Für verantwortungsvolle Unternehmen – zum Schutz von Mensch und Umwelt» gemacht. Die Grafik oben zeigt die Vorhersagen über die Zeit live. Die vertikale Achse gibt dabei die Wahrscheinlichkeit an, dass ein bestimmtes Stimmenintervall eintritt. Die horizontale Achse beschreibt die Zeitdimension wobei jeder Datenpunkt den Durchschnittspreis während einer Stunde zeigt.

Vorhersagen zur Abstimmung über das Jagdgesetz


Continue reading

Vorhersagen zur Abstimmung über die Begrenzungsinitiative


Continue reading

Vorhersagen zur Abstimmung über die Steuerlichen Berücksichtigung der Kinderdrittbetreuungskosten


Continue reading

Vorhersagen zur Abstimmung über den Vaterschaftsurlaub


Continue reading

Vorhersagen zur Abstimmung über die Beschaffung neuer Kampfflugzeuge


Continue reading

Vorhersagen zur Initiative “Mehr bezahlbare Wohnungen”


Continue reading

Vorhersage Änderung des Diskrimierungsverbots

Seit dem 6. Dezember 2019 werden auf dem Prognosemarkt von 50plus1 von mehr als 100 Teilnehmerinnen Vorhersagen zur Abstimmung über die Vorlage zur Änderung des Diskrimierungsverbots gemacht. Die Grafik oben zeigt die Vorhersagen über die Zeit live. Die vertikale Achse gibt dabei die Wahrscheinlichkeit an, dass ein bestimmtes Stimmenintervall eintritt. Die horizontale Achse beschreibt die Zeitdimension wobei jeder Datenpunkt den Durchschnittspreis während einer Stunde zeigt.

Die Vorhersagen des Prognosemarktes für die Bundesratswahlen

Morgen sind Bundesratswahlen und auf dem Prognosemarkt wird ein letztes Mal auf den Ausgang der eidgenössischen Wahlen gewettet. Obwohl die parteipolitische Zusammenstellung des Bundesrates bereits feststeht – die Wahrscheinlichkeit für eine neue Zusammensetzung wird bei unter 2% gehandelt – stellen sich einige interessante Fragen: Wie viele Stimmen wird Regula Rytz (GP) erhalten? Wer wird das beste Resultat machen? Und wer wird am schlechtesten abschneiden? Die Antworten des Prognosemarktes finden sich in den folgenden Grafiken, welche die Vorhersagen seit dem 30. November abbilden.

Continue reading